05151 - 94 14 64
Seite auswählen

Muttermale

muttermale

Entfernung von störenden Muttermalen

Die meisten Muttermale unseres Körpers sind gutartig und werden es auch immer bleiben. Leider können sie manchmal je nach Stelle und Größe, Farbe und Beschaffenheit ein kosmetisches Problem darstellen.

Wir werden Sie individuell bezüglich der operativen Möglichkeiten, Risiken und Kosten beraten.

Hautfarbene, bindegewebige Muttermale im Gesicht (dermaler Nävus) können wir auf Wunsch entweder oberflächlich abtragen (Shave) oder vollständig entfernen (Exzision).

Auch behaarte Muttermale (Nävus pigmentosus et pilosus) können entfernt werden. Hier ist nur eine vollständige Entfernung mit allen Haarwurzeln aus des der Tiefe sinnvoll. Je nach Spannung und Lage des entfernten Muttermals werden wir natürlich versuchen die kosmetisch schönste Nahttechnik anzuwenden.

Eine Laserentfernung pigmentierter Muttermale lehnen wir zu Ihrer Sicherheit ab, da der Laser das Gewebe zerstört und eine nachträgliche feingewebliche Untersuchung somit unmöglich ist. Sprechen Sie uns bitte für weitere Informationen an.


igel_02 teilweise iGEL-Leistung